Auch wenn wir es noch nicht wahrhaben wollen, der Herbst steht vor der Tür und schon ganz bald müssen wir unsere warmen Klamotten wieder aus der hinteren Ecke unseres Schranks rauskramen. Bis dahin sollten wir unbedingt noch den Rest dieses schönen Sommers auskosten mit vielen Campingausflügen, Road Trips und Fahrradtouren. Diese 12 Dinge stehen also noch auf der To-do Liste!

1. Verbringe Zeit mit deinen Liebsten

Das klingt genau so simpel wie es ist. Packt ein paar Sachen in dein kleines Auto, lade deine besten Freunde ein und dann ab zum Zelten. Alles macht doppelt soviel Spaß, wenn man es mit mehreren macht!

2. Esse alle Köstlichkeiten des Sommers

Grillfleisch, Marshmallows über dem Lagerfeuer geröstet, fruchtige Cocktails, Erdbeeren… ihr wisst, was gemeint ist.

3. Get lost

Mit dem Auto einfach mal ins Blaue fahren nach der guten alten Schilder-Methode. Ohne GPS oder Google Maps die Gegend erkunden. Dabei wirst du deine Gegend ganz neu kennenlernen.

4. Finde geheime Campingorte

Fernab von dem Massentourismus finden sich auch in Deutschland noch unentdeckte Plätzchen für eine lauschige Nacht. Adrenalinkick inklusive, wenn es nachts dunkel wird und hinter euch nur das Dickicht ist.

5. Werde eins mit der Natur

Besuche Naturparks, gehe im Wald spazieren und erkunde Zoos in deiner Umgebung. All diese Outdoor Aktivitäten machen jetzt noch Spaß, solange es warm ist.

6. Bade im Meer

Bevor du die Badehose und den Bikini einmotten musst, such dir die nächste Küste und stürz dich in die Wellen.

7. Gönne dir ein Spa

Wenn du aus dem Sommerurlaub wiederkommst mit ausgetrockneten Haaren vom Salzwasser und strapazierter Haut von der Sonne, dann gönne dir einen Tag für augiebige Pflege – egal ob zuhause oder in einem Salon.

8. Cocktails DIY

Cocktails machen einfach mehr Spaß im Sommer. Zu dem Barbecue auf dem Balkon gehören einfach ein paar leckere Mojitos (weißer Rum, brauner Zucker, Minzblätter und Wasser) – perfekt!

9. Mach Mitternachtsspaziergänge

Solange es noch angenehm warm ist draußen nach Sonnenuntergang und der Himmel all seine Farben spielen lässt, schnapp dir deinen Freund oder Freundin und genieße das Zirpen der Grillen und die lauwarme Sommernacht.

10. Freilichtkino

Eine weiße Leinwand, ein Projector und ein Laptop. Fertig ist die perfekte letzte Sommernacht unter freiem Himmel.

11.Höre Sommersongs

Alle Songs, die dich durch diesen schönen Sommer begleitet haben und im Radio rauf und runter liefen. Kopfhörer auf, Kopfkino an!

12. Fotos, Fotos, Fotos!

Halte die Erinnerungen in Fotos fest an diesen unvergesslichen Sommer. So hast du im Winter etwas zum Angucken und Aufwärmen.

Mehr Tipps findest du hier.