1. Du träumst immerzu von deinem nächsten Trip.
  2. Du freust dich mehr über Reisen als über alles andere in deinem Leben.
  3. Du möchtest schon seit Jahren nur noch Fluggutscheine als Geschenke haben.
  4. Du verbringst Stunden damit, auf Reiseblogs und Webseiten zu surfen.
  5. Du wirst nervös, wenn zu viel Zeit zwischen zwei Trips verstreicht.
  6. Zu deinen Besitztümern zählen viele verschiedene Währungen, sehr viele.
  7. Du kannst dir nicht vorstellen, dein ganzes Leben in einer Stadt zu verbringen.
  8. Tatsächlich kannst du dir nicht mal vorstellen, ein ganzes Jahr in der gleichen Stadt zu verbringen.
  9. Du kannst wunderbar aus dem Koffer leben. Eigentlich ist es dir sogar lieber.
  10. Und genau deshalb bist du auch ein Experte im Packen geworden.
  11. Du packst niemals richtig aus, damit du immer bereit bist für die nächste Reise.
  12. Du hast das Schlafen an jedem Ort perfektioniert.
  13. Nichts macht dich glücklicher, als ins nächste Abenteuer zu starten.
  14. Du planst schon die nächste Reise auf der eigentlichen Reise.
  15. Du machst dir Sorgen, ob du zeitmäßig deine Bucketlist überhaupt noch schaffst in diesem Leben.
  16. All dein Geld geht drauf fürs Überleben und Reisen.
  17. Deine Bucketlist besteht zu 99% aus Orten, die du noch sehen willst.
  18. Dein Zimmer ist voll mit Landkarten.
  19. Du glaubst nicht daran, dass man sich wirklich verirren kann in einem anderen Land.
  20. Du hast nicht viele Habseligkeiten, weil du weißt, dass du nie lange an einem Ort bist.
  21. Du siehst jeden Teil deines Lebens als ein mögliches Abenteuer.
  22. Du guckst leidenschaftlich gerne Reisedokumentationen aller Art.
  23. Du glaubst, dass Zuhause immer da ist, wo du gerade bist.
  24. Und tief in dir drin weißt du, dass du niemals von deinem Fernweh geheilt wirst (das aber auch gar nicht wirklich möchtest).

Den Original Artikel findest du hier.